||Duo System
Duo System2016-10-25T09:03:55+00:00

Duo System

Duo System ist eine Wettkampfform im Ju-Jitsu. Es treten je zwei Partner gemeinsam an und führen nach vorgebenen Angriffen einen Schaukampf (Demonstation) vor. Bewertet werden hierbei u. a. die Sauberkeit und Präzision, mit der die gezeigten Techniken angewendet werden, sowie der dynamische Gesamteindruck. Für einen Betrachter ist es oft nicht erkennbar, dass es sich um einen einstudierten Schaukampf handelt, da geübte Duo-Kämpfer eine einer wirklichen Auseinandersetzung entsprechende Dynamik an den Tag legen.

Die vorgegebenen Angriffe unterteilen sich in vier Angriffsgruppen zu je 5. Angriffen. Somit stehen insgesammt 20 verschiedene Angriffe zur Verfügung.
JJ-Duo-System-Alle-Angriffe

  • Serie A: Kontaktangriffe
  • Serie B: Umklammerungsangriffe und Genickhebel
  • Serie C: Schläge und Tritte
  • Serie D: Angriffe mit Waffen

Aus jeder Serie müssen die Duo-Paare abwechselnd je 3 Angriffe vorführen. Das Kampfgericht besteht in der Regel aus 5 Wertungsrichter und dem Mattenkampfrichter, der die Angriffe ansagt. Das Kampfgericht bewertet die gezeigten Techniken mit 0 bis 10 Punkten. Die höchste und die niedrigste Punktzahl fallen aus der Wertung, so dass 3 Wertungen verbleiben. Welche Techniken die Kämpfer zeigen müssen, lost der Mattenkampfrichter vor der Kampfbegegnung aus; beide Teams müssen diese Techniken zeigen. Das zweite Kampfpaar erhält die gleichen Angriffe in einer anderen Reihenfolge.

Vor dem eigentlichen Angriff muss der Verteidiger mittels eines frei definierbaren Angriffs (schlagen, stossen, ziehen, etc.) vom Angreifer aus der Deckung gelockt werden. Danach folgt der festvorgebene Angriff, bei welchem dann mit einer frei definierten Abwehr, der Partner zu Aufgabe gezwungen wird.

H2 Titel

H3 Titel